Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Musikempfehlungen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)



    Bildquelle: www.jpc.de
    Phillipe Chretien: Le Chat Noir
    Ein Saxophonist aus der Schweiz. Richtung: Ambient Jazz.
    Gefällt mir unheimlich gut.

    Kommentar


      #17
      AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

      Eine Aufnahme darf hier unter keinen Umständen fehlen. Die ist so genial, sowohl was die Musik an sich und auch was die Produktion angeht.

      Howard Johnson & Gravity ´Gravity´



      Bildquelle: www.amazon.com

      Die grobe Richtung ist TubaJazz. Aber das gibt das Erstaunen das einen beim Hören dieser ungewöhnlichen CD befällt nur ungenügend wieder.

      Das muss man einfach gehört haben. Es spielen hier mehrere Blechblasinstrumente zusammen aber wer hier sowas wie nen ´Posaunenchor´ erwartet dürfte mit offenem Mund dasitzen. :bravo:

      Am besten hier mal reinhören:

      http://www.amazon.com/Gravity/dp/B00...2536225&sr=8-3

      Die Aufnahmequalität ist dann noch das Sahnehäubchen auf dieser tollen CD !

      Ein Interview mit Howard Johnson: http://www.youtube.com/watch?v=g_vGe...om=PL&index=55

      Von Gravity gibts auch noch eine weitere CD. Die finde ich nur nicht mehr ganz so innovativ und originell.



      Mit dieser Musik in Verbindung gebracht hat der Sam mich vor einiger Zeit. Danke dafür !


      Viele Grüsse, rost:
      Stefan
      ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

      ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

      http://www.livesound-at-home.de

      Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

      Kommentar


        #18
        AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

        Moin Mädels,


        jau! Welch ein herrlicher Nachmittag bzw. Abend, doch leider verging die Zeit mal wieder viel zu schnell. Vielen Dank Stefan für Deine Gastfreundschaft, es ist ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis, bei Dir in Musik und Klängen zu baden.

        Gehört hatten wir von Chretien auch die "Late Lounge", eine ganz tolle Scheibe. Chretien erinnert mich mit seinem weichen Ton übrigens immer irgendwie an Ben Webster.




        LG sacht...


        -- der Jörch --
        Oberste Prämisse soll sein, den chronisch unreflektierten Abusus ressortspezifischer Terminologien zumindest während einer temporär befristeten Evaluationsphase auf ein Minimum zu reduzieren.

        Kommentar


          #19
          AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

          Hi Jörch,


          Das mein ich auch das das eine tolle Scheibe ist. Unter anderem auch um das ´MittendrinseinGefühl´ zu testen.

          Wenn einem die Anlage suggeriert das Chretiens Spucke aus dem Mundstück seines Saxes dir direkt auf die Füsse tropft..... dann ist das schonmal ein gutes Zeichen. :eng:


          Viele Grüsse, rost:
          Stefan
          ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

          ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

          http://www.livesound-at-home.de

          Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

          Kommentar


            #20
            AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

            Hallo,

            Zur Abwechslung mal was aus dem Klassik Bereich...

            Diese hier

            Bildquelle: www.amazon.de


            dreht sich gerade im Player. Und gleich beim Paukenauftakt zu ´Fanfare for the Common Man´(das sicher viele im Ohr haben u.a. aus ´Der Soldat James Ryan´ oder in der Version von Emerson Lake und Palmer) könnt ich schwören das die grossen Pauken etwa bei mir im Garten stehen..... feif: Der Rest des Orchesters baut sich sehr schön davor auf. f:

            Der ´Blick´ in den Konzertsaal gelingt mühelos.

            Die Musik ist klasse und die Aufnahme typisch Reference Recordings makellos.


            Viele Grüsse, rost:
            Stefan
            Zuletzt geändert von Stefan; 08.01.2010, 22:42.
            ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

            ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

            http://www.livesound-at-home.de

            Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

            Kommentar


              #21
              AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

              Und dann hab ich noch was für alle die intensive Stimmen und räumliche Präsenz lieben.


              Die Rede ist von der schwedischen Sängerin und Songwriterin Sophie Zelmani.

              Ihre 5 CD Zusammenstellung ist zum Kurs den Amazon fordert ein absoluter Schnapper.....



              Bildquelle: www.amazon.de

              In ihrer Musik kann man so richtig schön ´versinken´. Zwar sind sie von der Gesamtstimmung oft leicht ´düster´ was ihre Intensität aber nur noch verstärkt.
              Die TonQualität der Aufnahmen ist durchweg sehr gut.

              Einen guten Eindruck liefert ein Video eines IMO ihrer besten Lieder ´Got to Stop´ LIVE 2006.......

              http://www.youtube.com/watch?v=Dri7LgxcZQE

              Oder einer ihrer selteneren Uptempo Songs ´Happier Man´:

              http://www.youtube.com/watch?v=plAC1FaZKzk&NR=1

              http://www.sophie-zelmani.com/


              Viele Grüsse, rost:
              Stefan
              Zuletzt geändert von Stefan; 08.01.2010, 22:49.
              ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

              ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

              http://www.livesound-at-home.de

              Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

              Kommentar


                #22
                AW: Stefans Musik Blog (für Euch natürlich auch !)

                Hallo Leute,


                Gerade liegt ein Stück Rockgeschichte im Player. Und zwar deshalb weil es der letzte dokumentierte Auftritt des viel zu früh verstorbenen Pink Floyd Keyborders Rick Wright war.

                Ich meine die Live Aufnahme von David Gilmour ´LIVE in Gdansk´ 2008



                Bildquelle: www.amazon.de

                Hier standen einige Floyds (ohne Roger Waters natürlich) zusammen mit einem grossen Symphonieorchester auf der Bühne die auf dem Gelände einer ehemaligen Schiffswerft in Danzig errichtet wurde, was auf der Begleit DVD sehr schön dokumentiert wird.

                Herausgekommen sind einige aussergewöhnliche Einspielungen von Pink Floyd Klassikern aber auch viele Songs von Gilmours Album ´On an Island´.
                Viele Songs sind nicht so ´bombastgeladen´ wie sonst sondern kommen mehr akustisch instrumentiert rüber.

                Mein Lieblingssong ´Comfortably Numb´ wartet wieder mit einem erstklassigen GitarrenSolo von David Gilmour auf.
                Aber auch beim Klassiker ´Wish You were here´ sind die beiden Akustikgitarren so prägnant eingefangen das einem ein Schauer nach dem anderen den Rücken runterläuft ! f:

                Der krönende Abschluss ist auf der 2. Disc aber mal wieder ´Comfortably Numb´ bei dem ich zum Schluss immer das Gefühl kriege kurzzeitig alles um mich herum zu vergessen und nur noch in der Musik zu baden..... GEIL ! :daumen:

                Die Begleit DVD zeigt einige Songs des Konzerts aber vor allem auch sehr interesante Dokus vom Aufbau, Gilmour interviews und einiges zur Geschichte rund um die Perestroika in Polen. Die Lokation ist ebenfals super gewählt wie ich finde.

                Hier das Video des besten Teils von Comfortably Numb !!!: :huld:

                http://www.youtube.com/watch?v=nla3WCSbaSE

                Highly recommended !!!!


                Viele Grüsse, rost:
                Stefan
                ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

                ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

                http://www.livesound-at-home.de

                Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

                Kommentar


                  #23
                  Blues vom Feinsten vom ´Firegirl´ Layla Zoe !!

                  Hallo Leute,


                  ich muss diesen thread nach längerem Brachliegen unbedingt mal wieder beleben, weil ich wie ich glaube eine ganz heisse Empfehlung für alle Bluesrockliebhaber hab.....

                  Die Kanadierin Layla Zoe hab ich vor Jahren schonmal live zusammen mit Henrik Freischlader in Schöppingen erleben können.
                  Sie hat ein Wahnsinnsfeeling und eine Bühnenpräsenz die einen umhaut........:schreck: Kurz: ein absoluter Hinkucker in jeder Weise ! :grinser:

                  Schaut euch mal dieses Video an.......... hier gesellt sich auch eine klasse Band dazu. Speziell den Gitarristen finde ich sensationell ! :daumen:
                  Dauergänsehaut............. gerade das letzte Drittel beamt mich weg.:dancer:

                  https://www.youtube.com/watch?v=dLVoW6LDlF8

                  Irgendwie hatte ich sie aber noch kaum auf Konserve für daheim. Daher musste die
                  zugehörige Live Doppel CD unbedingt bestellt werden...........

                  Darauf ist das Stück 20 Minuten lang !! :dancer:

                  http://www.amazon.de/gp/product/B00S..._detailpages00




                  Diese Rockröhre muss IMO einfach noch viel bekannter werden.:dank:
                  Vergleiche mit Janis Joplin finde ich absolut gerechtfertigt.

                  Gruß,rost:
                  Stefan
                  Zuletzt geändert von Stefan; 20.05.2015, 12:55.
                  ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

                  ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

                  http://www.livesound-at-home.de

                  Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

                  Kommentar


                    #24
                    Danke für den Tip, die ist richtig gut.:daumen: Und ja, erinnert irgendwie an das Temperament und die Stimmgewalt einer Janis Joplin.

                    Kommentar


                      #25
                      Freut mich das sie dir gefällt Franz. rost: Ich weiss das du durchaus Begeisterung für guten Blues entwickeln kannst. :daumen:


                      Was Layla Zoe angeht so möchte ich noch einen nachlegen....... auf Youtube gefunden.....

                      eine 24 Minuten live Version von ´I´d rather go blind´ mit Tommy Schneller am Tenor Sax und Henrik Freischlader am BASS !

                      Die beiden sind ebenfalls begnadete Musiker und so gerät dieser Song zum absoluten Genuss. :huld::dancer:


                      https://www.youtube.com/watch?v=KYiR3ZXNkKI

                      Wobei ich den Henrik doch lieber an seinem Stamminstrument der E-Gitarre sehe und höre. Nicht das er am Bass schlecht wäre aber die E-Gitarre steht ihm IMO noch besser.
                      Er ist übrigens ein echter Multiinstrumentalist und hat auf der hier alle Instrumente selbst gespielt !! :huld:



                      Live ist er auch eine Bank. Hatte leider bisher nur einmal das Vergnügen ihn live zu erleben.

                      Gruß,rost:
                      Stefan
                      ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

                      ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

                      http://www.livesound-at-home.de

                      Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

                      Kommentar


                        #26
                        Hier mal ein Tip von mir, Stefan. Klasse Blues:

                        https://www.youtube.com/watch?v=h0NAofXeieM

                        Kommentar


                          #27
                          Hallo Franz,

                          von Gregor Hilden dürfte ich schon so etwa 4 oder 5 Scheiben haben, aber trotzdem Danke sehr.:dank::daumen: Immer wieder klasse !!!:dancer:

                          Auch live hab ich ihn 3 mal gesehen bisher.

                          Was bei ihm auffällig ist, das ist sein sehr melodiöses Gitarrenspiel, was eigentlich niemals ´dreckig´ wird.
                          Ich mag das sehr und sehe einige Parallelen zu Snowy White, wie du wahrscheinlich auch.......... :eng:
                          Dazu tritt er sehr bescheiden auf wenn man ihn persönlich kennenlernt. Ein echter ´Kumpeltyp´ ders aber musikalisch faustdick hinter den Ohren hat !

                          Seine Platten sind nebenbei bemerkt allesamt astrein aufgenommen.. darum

                          Gregor Hilden, eine absolute Empfehlung auch von mir ! :daumen:

                          Von Gregor Hilden zusammen mit dem klasse Saxophonisten Tommy Schneller hab ich aber noch nen heissen Tip....

                          Wer diese Musik mag darf sich folgende Scheibe nicht entgehen lassen:



                          Für eine Live Aufnahme einfach geil eingefangen und musikalisch erst recht ein Kracher.

                          Jetzt muss ich aber auch noch die letzte Platte von Gregs Bluesnight dazu setzen... Wieder mit Ron Williams an den Vokals .. und das ist ein Erlebnis !


                          Gruß,rost:
                          Stefan
                          Zuletzt geändert von Stefan; 21.05.2015, 12:01.
                          ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

                          ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

                          http://www.livesound-at-home.de

                          Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

                          Kommentar


                            #28
                            Hallo Leute,

                            ich muss mal wieder eine Empfehlung aus dem JazzBereich posten. In einem anderen thread gehts gerade um qualitative Unterschiede bei Aufnahmen....
                            Darum will ich mal die für mich klanglich beste JazzAufnahme posten.

                            Sie kommt von der Siri's Svale Band , nennt sich 'Blackbird'und ist transparent und sauber bis zum Abwinken.:daumen:

                            Musikalisch muss man was mit Vokaljazz anfangen können, aber die Scheibe ist echt der Knaller.




                            Die Band hat meines Wissens nach bisher lediglich zwei CDs rausgebracht die beide klasse, aber auch recht rar sind. Ich hab mir sie damals über einen norwegischen Händler besorgt......

                            Zum Testen wie glaubwürdig eine Anlage eine Jazz Kombo mit Gesang wiedergeben kann sind beide genial.
                            ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

                            ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

                            http://www.livesound-at-home.de

                            Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

                            Kommentar


                              #29
                              Jau, die hab ich schon laaaange..:zwink:

                              Kommentar


                                #30
                                Danke mal für den Tip mit Layla Zoe!!! Gibt es übrigens auch bei Qobuz.
                                Läuft seit 2 Stunden.
                                Bei Gelegenheit sind die anderen Sachen dran.
                                Gute Nacht
                                Tom
                                Roon Rock auf NUC i7,Sotm sMS Ultra Neo, Sotm USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Meitner DA1 V2, Paltauf Universal-KHVerstärker, Stax SRD-X pro, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, Grado The White HP, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X