Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Musikempfehlungen

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stefan
    antwortet
    Das freut mich Franz !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo Stefan,

    danke für den Tip mit Sari Schorr, ganz meine Kragenweite.:daumen:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stefan
    antwortet
    Dein Tip mit Betty Davis geht in eine ähnliche Richtung, danke dafür. Nur hat sie bei allem Stimmumfang IMO nicht diese sonoren oder warmen Anteile wie sie Sari Schorr bei aller Power hat......

    Wer sich mal Interviews mit Sari anschaut der wird auch feststellen das die Sari auf der Bühne und die dahinter sich doch recht deutlich unterscheiden. Ich würde sie nicht als ´hartes Mädel´ sondern eher als taff bezeichnen.

    Dazu gesellt sich ich aber wie gesagt mA nach auch unheimlich viel ´Soul´ in ihrer Musik.....:zustimm:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dynavit
    antwortet
    Na hoffen wir einmal, dass Du wieder mehr Zeit findest für solche Musiktips! Live sicher noch besser.
    Weiß nicht, ob Du meinen Tip bei Nomax Best Of gesehen hast oder nicht eh schon kennst. Wenn Du auf harte Mädels stehst: schau mal nach Betty Davis, egal was von ihr .
    rost:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stefan
    antwortet
    Sari Schorr... ´A Force of Nature´

    Hallo,

    dachte mir ich geb nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir indem ich eine Musikempfehlung poste die mich vor kurzem von den Socken gehauen hat, als ein Arbeitskollege begeistert von einem Live Auftritt der Dame in Dortmund berichtete.....

    Die Rede ist von der Bluesrockröhre Sari Schorr von der ich bis zu diesem Zeitpunkt rein garnichts gehört hatte. eitsch:



    Bildquelle: www.amazon.de

    Die ersten Hörproben ihrer Songs haben mich aber dann sofort gefangen genommen. Diese Energie die sie versprüht.... für mich der Wahnsinn !:huld:
    Dazu voller Gefühl und Seele. rost:
    Und was soll ich sagen.... die Frau dürfte viele Männer mit ihrer ganzen Erscheinung ansprechen ! :clowni:

    Da ist der Name ihrer CD ´A Force of Nature´ wahrlich Programm...
    Die Scheibe ist astrein aufgenommen und geht gnadenlos ab. Sari kann aber auch ganz slow und dann mit noch mehr Gefühl wie der letzte Song beweisst !

    Meine absolute Empfehlung !

    Hier mal ein Video aus dem Piano in Dortmund: https://youtu.be/XgDsTJAS_CI


    P.S. : Weiß zufällig einer was mit dem ´Hörspass Forum´ los ist ? Ich hatte in letzter Zeit soviel um die Ohren das ich da lange nicht mehr war und im Moment komme ich da mit keinem Link mehr hin ?
    Zuletzt geändert von Stefan; 24.09.2017, 16:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Speedy
    antwortet
    Zitat von HP1 Beitrag anzeigen
    Tolle Blues-CD:

    Chuck E. Weiss: Old Souls & Wolf Tickets

    https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...s/hnum/4309671

    __________________
    Viele Grüße!

    HP1

    Find ich auch richtig gut. :daumen:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stefan
    antwortet
    Hallo Wolfram, rost:

    freut mich das die Sophie dir gefällt ! Ich glaub ich hab mittlerweile so ziemlich alle Alben von ihr.......

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolli_Cologne
    antwortet
    Dieses Album von Sophie Zelmani gefällt mir am besten und ich habe es gerade von Qobuz runtergeladen (AIFF-Format).



    Nochmals danke für den Musik-Tipp!

    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo zusammen,

    meine Empfehlung wäre diese CD hier:



    Schwarzer Soul vom Feinsten, erste bis letzte Lied, druckvoll und audiophil.

    Wer möchte dem kann ich mal eine flac-Datei zusenden.

    MfG JG feif:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolli_Cologne
    antwortet
    Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Und dann hab ich noch was für alle die intensive Stimmen und räumliche Präsenz lieben.


    Die Rede ist von der schwedischen Sängerin und Songwriterin Sophie Zelmani.

    Ihre 5 CD Zusammenstellung ist zum Kurs den Amazon fordert ein absoluter Schnapper.....



    Bildquelle: www.amazon.de

    In ihrer Musik kann man so richtig schön ´versinken´. Zwar sind sie von der Gesamtstimmung oft leicht ´düster´ was ihre Intensität aber nur noch verstärkt.
    Die TonQualität der Aufnahmen ist durchweg sehr gut.

    Einen guten Eindruck liefert ein Video eines IMO ihrer besten Lieder ´Got to Stop´ LIVE 2006.......

    http://www.youtube.com/watch?v=Dri7LgxcZQE

    Oder einer ihrer selteneren Uptempo Songs ´Happier Man´:

    http://www.youtube.com/watch?v=plAC1FaZKzk&NR=1

    http://www.sophie-zelmani.com/


    Viele Grüsse, rost:
    Stefan
    Hallo Stefan,

    lieben Dank für den Tipp! Die Alben kann man sich eigentlich alle anhören, sind auch klanglich sehr gut. In Qobuz findet man fast alle Alben von Sophie Zelmani. Das ein oder andere werden ich mir sicher downloaden.

    Viele Grüße

    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • HP1
    antwortet
    Tolle Blues-CD:

    Chuck E. Weiss: Old Souls & Wolf Tickets

    https://www.jpc.de/jpcng/poprock/det...s/hnum/4309671

    __________________
    Viele Grüße!

    HP1

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Die hab ich als Bluray. Tolles Konzert!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stefan
    antwortet
    Hallo Leute,

    nach längerer Zeit wollte ich mal wieder nen MusikTip loswerden...

    Die letzten Tage läuft die folgende Scheibe bei mir praktisch rauf und runter.

    Es ist

    ´ Jethro Tull live at Montreux 2003 ´


    Quelle: amazon.de

    Speziell die zweite CD hats mir absolut angetan.....

    Jethro Tull war lange schon ein Favorite von mir, dieser Live Mitschnitt geht aber erst recht ab wie Schmitz Katze...........
    Die Band geht voller Spielfreude zu Werke, aber vor allem ist die Soundqualität auf einem sehr hohen Niveau speziell für einen LiveMitschnitt, was man als Tull Fan leider recht selten geboten bekommt.

    Alle Instrumente kommen sehr klar rüber und speziell Ian Andersons Flötenspiel zieht mir wirklich die Schuhe aus ! :daumen::huld:

    Anspieltip: ´Budapest´ !! f:

    Und unbedingt laut hören ! :dancer:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dynavit
    antwortet
    Zu Layla Zoe fällt mir noch Carolyne Mas ein: http://youtu.be/9_ydQHaU3cM
    Und wenns's um rauchige Stimmen geht und funky sein darf Betty Davis http://youtu.be/nGEd9QcOIGk
    Viel Spaß damit

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chefkoch28
    antwortet
    Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Der zweite Tip den ich geben möchte kommt ebenfalls aus der Singer/Songwriter Ecke.

    Die Dame heisst Vienna Teng.

    Folgende CDs besitze ich von ihr:



    Bildquelle: www.amazon.de

    Viele stellen Vergleiche mit Tori Amos an. Aber jede dieser beiden ist für sich genommen toll.
    Vienna Tengs Lieder bestechen zumeist durch minimalistische aber sehr geschickt gewählte Arrangemants die ihrer Stimme Raum lassen voll zur Entfaltung zu kommen.
    Und wie sie sich entfaltet.......f:

    Man höre sich nur mal ´Nothing without You´ oder ´Transcontinental´ von ihrer CD ´Dreaming through the noise an........

    Die Tonqualität ist dabei der Hammer. Ihre Stimme geht einem schon nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf...

    Hier ein tolles Video von ´Nothing without You´:

    http://www.youtube.com/watch?v=Jn80V...eature=related


    Viele Grüsse, rost:
    Stefan
    hallo stefan,

    wenn sie dir so gut gefällt wie mir, dann kauf dir mal diese von ihr

    Warm Strangers

    ich finde es ist die beste die sie je gemacht hat

    cheers
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X