Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klassiker auf Vinyl

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Klassiker auf Vinyl

    ...liegt gerade auf dem Plattenteller


    #2
    Hendrix

    Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
    ...liegt gerade auf dem Plattenteller

    Hallo Marco,
    von Hendrix habe ich ziemlich viel. Ich weiß nicht genau ob alles, aber es könnte fast komplett sein, incl. der Platten die posthum erschienen sind. Die meisten als Erstausgabe. Und auch die, die in Deutschland wegen des Covers verboten waren (Electric ladyland).
    LG
    Rüdiger
    Der Vorteil de Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (K. Tucholsky)

    Kommentar


      #3
      Rudi ich habe leider nur 3 Reissues,soviel kann doch Jimi eigentlich garnicht haben,oder??? ,reguläre meine ich

      Kommentar


        #4
        Was ist viel?

        Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
        Rudi ich habe leider nur 3 Reissues,soviel kann doch Jimi eigentlich garnicht haben,oder??? ,reguläre meine ich
        Doch, schon einiges.. Ich mach mal eine Liste....
        und eben einiges posthum. Die Erben haben sich zwar lange gestritten, aber dann ist doch einiges erschienen.
        LG
        Rüdiger
        Der Vorteil de Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (K. Tucholsky)

        Kommentar


          #5
          Das wäre klasse:daumen:

          Kommentar


            #6
            Hendrix

            Hallo Marko,
            ich habe die Hendrix-LP mal nachgeschaut. Wenn das im Regal steht, sieht es nicht nach so sehr viel aus. Aber, wenn man die kurze Schaffenszeit berücksichtigt, dann hat man ganz schön viel daraus gemacht.
            Hier meine Liste:
            Are you experienced (1967)
            Electric Ladyland (1968) (Doppel-LP)
            The cry of love (1971)
            Isle of wight (1971)
            The eternal fire of Jimi Hendrix (1971)
            Rainbow bridge (1971)
            Pop History Vol. 2 (wahrscheinlich 1971) also posthum (Doppel-LP)
            In the beginning (1972)
            Roots of Hendrix (1972)
            The wild one (1972)
            In the west (1972)
            The Jimi Hendrix Story (1972) (3 LP Box)
            War heroes (1972)
            At his best (1972)
            Sound track from the film „Jimi Hendrix“ (Doppel-LP) 1973
            Loose Ends (1974)
            Midnight lightning (1975)
            Crash landing (1975)
            Soundtrack Jimi Hendrix “Experience” Jahr unbekannt
            Rock Guitar (Jahr unbekannt) in Frankreich erschienen
            The genius of Hendrix; original Session (1979)
            Jimi plays Monterey (1986)
            Dazu kommen noch div. Sampler von Hör Zu und Karusell.
            Insgesamt sind es 27 Alben.
            LG
            Rüdiger
            Angehängte Dateien
            Der Vorteil de Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (K. Tucholsky)

            Kommentar


              #7
              gefällt mir
              Bilderthread Hendrix



              ich glaub' der Akku meiner digi Knipse gibt den Geist auf ...?
              meine Hendrix Platten müsste ich aber alle irgendwann mal
              geknipst haben. Die Bilder sind nur alle
              u n g e o r d n e t
              auf externen Festplatten abgelegt.

              Überwiegend fotografiere ich ja Cover und Label.
              Aber, das ist dann von mir einfach nach Monat in Ordnern abgelegt, manchmal
              mit ungefähren Ordnernamen.

              In den 80ern, als ich gar keine Platten hören konnte und nichtmal
              'nen Plattendreher hatte, überall tauchten Schallplatten in grossen Ramsch-Kästen auf ... alle wollten CDs - Schallplatten hatten unerwartet,
              fast über Nacht das Ansehen lächerlicher
              Objekte der Vergangeheit
              Zeugnis für überlebtes und der, der an diesen Kästen stand
              und im Angebot alter Schallplatten blätterte
              stand abseitig und wie desinformiert am Rande des Geschehens.

              Daher stammt diese Kiste: --> http://www.discogs.com/Jimi-Hendrix-...elease/1996296





              meine Hendrix Platten --> http://www.discogs.com/mycollection?...rix&layout=big
              Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

              Kommentar


                #8
                Danke Rudi,werde da mal schauen was ich mir noch so besorge oder mir über den Weg läuft:daumen:

                Kommentar


                  #10
                  Benno....Du hast aber auch immer ein Glück.....hier auf den Flohmärkten kannste es momentan vergessen,wenn man denn mal was gutes findet sind die Scheiben schrott....

                  Kommentar


                    #11
                    Stimmt Marko........
                    in letzter Zeit habe ich echt Glück gehabt was Platten Kaufen angeht. :dancer:
                    Die gut 400 st. für echt kleines Geld mit dem Thorens 105.
                    Auf Flohmärkten auch richtig Schwein gehabt, guter Zustand für ganz kleines Geld.
                    Die Teuersten auf denn Flohmis in letzten Monaten 3 € .
                    Herz was willste mehr ?!
                    ABER es gibt auch immer schlechte Zeiten :traurig: ......

                    Kommentar


                      #12
                      Heute war hier der erste Flohmarkt. Hatte keine Lust hin zu fahren.
                      War kalt und trübe, teilweise mit Nieselregen.
                      Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

                      Kommentar


                        #13
                        Flohmarkt kann gut sein..

                        Zitat von Benno Beitrag anzeigen
                        Stimmt Marko........
                        in letzter Zeit habe ich echt Glück gehabt was Platten Kaufen angeht. :dancer:
                        Die gut 400 st. für echt kleines Geld mit dem Thorens 105.
                        Auf Flohmärkten auch richtig Schwein gehabt, guter Zustand für ganz kleines Geld.
                        Die Teuersten auf denn Flohmis in letzten Monaten 3 € .
                        Herz was willste mehr ?!
                        ABER es gibt auch immer schlechte Zeiten :traurig: ......
                        Ja, wahrscheinlich eine der wenigen Möglichkeiten günstig an Platten zu kommen. Ich bin immer erstaunt, welche Preise bei Amazon aufgerufen werden. Zappa, Joes Garage ca. 70 - 100 €, Eels, Daisies of the Galaxy oder Beautiful Freak bis 200 €. Das sind Fantasten...
                        Deshalb, das was man hat pflegen und waschen und vor allen Dingen, nichts weggeben.
                        LG
                        Rüdiger
                        Der Vorteil de Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (K. Tucholsky)

                        Kommentar


                          #14
                          Rüdiger ich bestimmt nicht......
                          Ich bin Jäger und Sammler f:
                          Ja Platten kaufen ist ein Erlebnisssssssss.
                          Tanja und ich wahren Gestern bei Geiz ist geil im Ruhrpark Bochum.
                          Die haben auch Platten.
                          Clapton Blues Box 120 € ist mir leicht übel geworden.
                          Clapton und Winnwood Box 80 € u.s.w.
                          Nun Ja ...............

                          Kommentar


                            #15
                            Hallo Jäger und Sammler,

                            wir sind bei unserem letzten Besuch bei Max Krieger wieder einmal unserer Jäger- und Sammler-Sucht verfallen... Jetzt haben wir auch wieder 40 LPs mehr als früher.

                            Aber es stimmt immer wieder: mal zieht man das große Los auf dem Flohmarkt, und das nächste Mal findet man nur Ramsch... Im letzteren Fall drehe ich die Situation ins Positive: Geld gespart! st:
                            Grüßle von der Audiohexe

                            sigpic


                            Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                            Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                            (von Walter Moers)

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X