Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rippe meine 1 Cd mit EAC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rippe meine 1 Cd mit EAC

    .....so,Rippe die erste Cd mit EAC,aber wie bekomme ich es in richtung hiface evo....brauche ich da noch einen extra Player???:traurig:

    #2
    Ja, nimmste erstmal den:


    http://www.foobar2000.org

    Solltest du mehr als 50 CDs rippen wollen gehts hiermit komfortabler:

    http://dbpoweramp.com/dmc.htm
    Zuletzt geändert von Truesound; 03.08.2013, 18:55.
    Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)

    Kommentar


      #3
      Danke für die schnelle Antwort,hab ich runtergeladen und Installiert,muss ich da jetzt die Cd´s rüberschieben ?.....Sorry,aber ich hab kein Plan

      Kommentar


        #4
        Marko ich hatte dir versehentlich im anderen Thread geantwortet:
        --> http://www.open-end-music.de/vb3/sho...2&postcount=28

        Zitat von Höhlenmaler Beitrag anzeigen
        oben links
        File
        open Audio CD
        rip


        im idealfall stehen jetzt alle Infos zur CD im Kasten

        wenn nicht dann
        Source freedb oder MusicBrainz Lookup

        Proceed to Converter Setup Dialog
        Output Format
        flac --> dann edit

        du musst noch den Ordner aussuchen, wo die gerippten Files abgelegt werden sollen

        dann ist alles durch und du könntest mit dem rip beginnen

        viel Erfolg


        in Windows mach ich alles mit Foobar
        in Ubuntu gibts ähnliche Programme
        Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

        Kommentar


          #5
          So,Bilanz,ich warte erstmal auf einen Spezi aus meinen Bekanntenkreis der wohl nächstes Wochenende mal vorbeischaut und ir das ganze mal einrichtet,ich hab erstmal die schnauze voll vom spielen:traurig::lol:

          Kommentar


            #6
            entschuldigung, meine Rede war nur von foobar.
            Ich benötige kein EAC ... es gibt auch anderes .... hier
            -->http://www.mpex.net/software/software.html/cdsoftware
            --> http://www.mpex.net/software/

            tschüs + Gruß

            .
            Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

            Kommentar


              #7
              Ingo,bei mir besteht das Problem scheinbar vom Pc-hiface evo-Wandler,irgendwo dazwischen,meine annahme,zwischen Pc und Hiface

              Kommentar


                #8
                Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
                Ingo,bei mir besteht das Problem scheinbar vom Pc-hiface evo-Wandler,irgendwo dazwischen,meine annahme,zwischen Pc und Hiface
                Welches Problem denn?
                Als Abspielsoftware würde ich Dir MusicBee empfehlen.
                Sehr übersichtlich und leicht einzurichten.

                Gruss Marc
                Schwarz, 33 1/3rpm und Horn

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
                  So,Bilanz,ich warte erstmal auf einen Spezi aus meinen Bekanntenkreis der wohl nächstes Wochenende mal vorbeischaut und ir das ganze mal einrichtet,ich hab erstmal die schnauze voll vom spielen:traurig::lol:
                  Hallo Marco

                  Ich lasse mir so Sachen auch am liebsten direkt von einem Spezi an meiner Seite direkt erklären. Wenn man, wie auch ich manchmal, überhaupt keinen Plan von etwas hat, ist das meistens die beste Art sich mit neuen Sachen vertraut zu machen und noch was: 1000 Mal irgendwelche Fehler zu machen,um es irgendwann richtig zu tun heißt im Fachjargon: Lernen:clowni:
                  Alles no problem!
                  LG
                  Rolli
                  AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
                  Focal Utopia+WyWires Platinium

                  SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
                  Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

                  LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
                  Magneplanar 1.7

                  Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X