Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmeisse gerade den Kaminofen an...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
    ..:lol: beiträge lesen und in Comics übersetzen bringt ne menge Spaaaas:tot:

    rost:klaus
    Hallo Klaus,

    ja, das schon. Peinlich wird es, schaust du deinen Gegenüber an und denkst: der sieht ja aus wie ... Goofy... oder Schwiegeropa von Schwarzbart... oder wie Tim vom Struppi... :rot:

    Es gibt noch viel mehr Ähnlichkeiten, glaub's mir!
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar


      #17
      Der Kapitän bei Tim und Struppi,wer dem wohl ähnlich ist.....oh oh,Böse Zungen.....:lol::lol::lol:

      Kommentar


        #18
        Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
        Der Kapitän bei Tim und Struppi,wer dem wohl ähnlich ist.....oh oh,Böse Zungen.....:lol::lol::lol:
        Marko, Marko!

        eitsch:
        Grüßle von der Audiohexe

        sigpic


        Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
        Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
        (von Walter Moers)

        Kommentar


          #19
          Mein alter Kumpel Dieter hatte verblüffende ähnlichkeit mit Schmutzfuß .:zustimm:

          Wer ihn nicht kennt , der schaut mal rein bei Fix und Foxi :zwink:


          :tot::clowni:

          Kommentar


            #20
            Zitat von audiohexe Beitrag anzeigen
            Marko, Marko!

            eitsch:

            Ok Ok,der Kapitän ist ein wenig schlanker....feif::mussweg:

            Kommentar


              #21
              Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
              Ok Ok,der Kapitän ist ein wenig schlanker....feif::mussweg:
              Hallo Marko,

              ich kenne jemanden, der ähnelt Schultze und Schultze!

              feif:
              Grüßle von der Audiohexe

              sigpic


              Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
              Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
              (von Walter Moers)

              Kommentar


                #22
                Zitat von kdrkdr Beitrag anzeigen
                Mein alter Kumpel Dieter hatte verblüffende ähnlichkeit mit Schmutzfuß .:zustimm:

                Wer ihn nicht kennt , der schaut mal rein bei Fix und Foxi :zwink:


                :tot::clowni:
                Hallo Klaus,

                ich schmeiß' mich weg vor Lachen!

                Den Schmutzfuß, den kenne ich auch noch, ich glaube, das war einer unserer Gäste, damals, in der Disco...

                ... da scheint sich aber halb Fix und Foxi rumgetrieben zu haben, Pauly und Hoppel auch... :clowni:
                Grüßle von der Audiohexe

                sigpic


                Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                (von Walter Moers)

                Kommentar


                  #23
                  So der Kamin ist wieder an goile Mucke auf dem Plattenteller und dann hab ich mir noch was nettes aus dem Kühlschrank geholt rost:


                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
                    So der Kamin ist wieder an goile Mucke auf dem Plattenteller und dann hab ich mir noch was nettes aus dem Kühlschrank geholt rost:


                    Ei Gude,

                    wie kommst denn du zum Tannenzäpfle? Ich dachte, das sei eine Spezialität aus dem Zapfen- äh - Schwarzwald?
                    Grüßle von der Audiohexe

                    sigpic


                    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                    (von Walter Moers)

                    Kommentar


                      #25
                      ....das bekommste mitlerweile auch bei uns an jeder Ecke rost:

                      Kommentar


                        #26
                        Das kann ich sogar bei mir hier im Dorf einkaufen. rost:

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X