Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Plattenspieler Systeme habt Ihr...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Plattenspieler Systeme habt Ihr...

    ....oder Betreibt Ihr,bei mir sind es momentan:

    Am Sony: Empire MC 1000 VDH aber bei Benz mit Glider Nadel Retippt

    Am Linn:VDH DDT mit Shiabatta Nadel Retippt/als Gast


    Shelter 301/1

    #2
    Besitze zwei technisch sehr unterschiedliche Tonabnehmer:

    1) Denon DL-110

    2) ADC VLM

    Beide Systeme sind im Originalzustand.

    Gruß
    Michael

    Kommentar


      #3
      Ich bin noch scharf auf ein gutes MM System,ala Nagaoka 500 oder Ortofon mmBlack,wäre mal was anderes

      Kommentar


        #4
        Hab momentan 2 recht ähnliche, inzwischen auch schon wieder ältere Systeme im Einsatz:

        - Lyra Lydian Beta am Mission Mechanic / Mythology Zeus

        - MC Scheu (Benz Glider LO mit elliptischer Nadel) am Dual 1229

        LG
        Manfred

        Kommentar


          #5
          Mein ADC ist ein Moving Iron. Da der Systemkörper identisch ist, kann ich das VLM einfach durch Nadeltausch auf das höherwertigere (und angeblich auch bessere) XLM upgraden. Allerdings sind die ungebrauchten Originalnadeln in letzter Zeit leider auch nicht preiswerter geworden.

          Gruß
          Michael

          Kommentar


            #6
            Im Moment nur
            ein Mono System AT Mono-3/LP
            und Stereo das AT 33PTG/II
            beide MC
            beide wunderbar

            das Denon DL 103 und das Goldring will ich im Moment nicht.
            Mir ist das Gefummel und wechseln lästig.

            Das AT 33PTG ist einfach super. Es löst auf, nervt nicht, klingt nicht spitz, macht unten Druck und löst auch die tiefen Frequenzen wunderbar auf. Aufnahmen die mir zuvor schonmal ein wenig zu dicht oder undurchsichtig schienen, sind jetzt detaillierter anzuhören.

            Das AT Mono 3 passt halt zu allen Monoaufnahmen besser als die Stereo Nadeln. Egal ob in der Monorille oder dann, wenn Mono Aufnahmen in eine Stereorille gepresst worden sind.
            Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

            Kommentar


              #7
              Am Dark Star spielt das Goldring MM 2500 zu meiner vollsten zufriedenheit .

              Das mitgelieferte MM 2200 von Goldring spielt ebenfalls sehr gut , aber für Jazz oder Klassik löst das 2500 im Hochton ne ecke besser auf.

              Würde ich allerdings überwiegend Rock ,Pop oder Blues hören dann hätte das 2200er für mich genügt.

              Der Dreher hängt am Vollverstärker Denon PMA 2000AE .

              rost:klaus

              Kommentar


                #8
                In den Headshells der Wechselarme für den EPA-500 auf dem SL-1000 II habe ich Elac ESG-794H30, Shure V15-VxMR und Benz ACE-H montiert. Präferenz ist beim Benz, das Shure hat mir zu hohe Kanalabweichung, das Elac scheint nun endgültig alt zu werden, obwohl die Nadel eigentlich noch OK sein müsste.

                Gruß,
                Winfried
                Perception is Reality!

                Kommentar


                  #9
                  Scheu Cello SE mit Rega 250 Modi und Benz Gold.
                  Mehr sag ich nicht feif:

                  Kommentar


                    #10
                    Benno,das Gold hatte ich ja auch schon genauso wie ein Glider,was mich auch reizen könnte wäre mal ein Ruby oder größer

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Marko,


                      ebenfalls ein Benz MC Gold an SME 3009 sowie ein Ortofon MC 25 E an SME IV, beides montiert auf nem schönen alten Micro DQX 1000. Für die ollen Restbestände runterzufräsen solls reichen.


                      LG sacht...


                      -- der Jörch --
                      Oberste Prämisse soll sein, den chronisch unreflektierten Abusus ressortspezifischer Terminologien zumindest während einer temporär befristeten Evaluationsphase auf ein Minimum zu reduzieren.

                      Kommentar


                        #12
                        Moin Jörch

                        Das Ortofon MC 25 kenne ich auch von einem Kollegen,er hat es auch an einem 3009er SME,sehr schönes System :daumen:

                        Kommentar


                          #13
                          Moin,

                          seit 3 Monaten habe ich ein Ortofon Blue (Acoustic Solid/"The Machine", Jelco SA-750). Ein tolles Allroundsystem mit feiner Auflösung - gutmütig und natürlich! Lediglich im Bass könnte es etwas straffer und mehr auf den Punkt sein...

                          Gruß, D.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo

                            Habe am Schick Tonarm ein SPU Synergy, und am Fuchs Tonarm ein Ortofon A90.
                            Bin mit beiden super zufrieden.

                            Grüsse Rolf

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Dogopit Beitrag anzeigen
                              Hallo

                              Habe am Schick Tonarm ein SPU Synergy, und am Fuchs Tonarm ein Ortofon A90.
                              Bin mit beiden super zufrieden.

                              Grüsse Rolf

                              Wow! Magst du mal was zum Schick vs. Fuchs Arm schreiben? Klang, passende TA und so?

                              LG
                              Manfred

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X