Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Analog Forum 2017 in Krefeld

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Analog Forum 2017 in Krefeld

    Hallo Analogfreunde!




    Es war ein sehr schönes Analog Forum und für uns als "Neulinge" eine rundherum gelungene Veranstaltung.

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Besuche und Euer Interesse an unseren Komponenten. Wir hoffen, dass es Euch gefallen hat.


    Ein Highlight (für mich) am Samstag war - neben den vielen audiophilen Schallplatten - die von einem Besucher mitgebrachte Gamma Ray.
    Die musste laufen, laut, sehr laut! Es war eine absolute Bereicherung unseres Repertoires. Lange nicht gehört, vielen Dank dafür!


    Einen ganz herzlichen Dank auch an Uli Apel, der es in seiner ihm eigenen, heiteren und lockeren Art vollbracht hat, unsere Komponenten und die Röhrenverstärker im Allgemeinen und meine im Besonderen zu erläutern.


    Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder, wir würden uns freuen!




    Herzlichst Euer


    Andreas Klug
    Angehängte Dateien
    Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

    #2
    Hey Andreas
    Vielen Dank für Eure freundliche und unkomplizierte Art.
    Kein unnötiger Schnick Schnack, begrenzt auf das Wesentliche und dennoch eine gelungene Performance.
    Einige kommen ohne Bling Bling ja nicht mehr aus, ich finde es sehr entschläunigend.
    Old Scool auf hohem Niveau.

    Gruß auch an Markus!

    Guido
    ...mehr Senf...

    Kommentar


      #3
      Hallo Guido,

      vielen Dank für die Blumen.:dank:

      Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast und ich Dich kennenlernen durfte!


      Liebe Grüße,

      Andreas
      Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

      Kommentar


        #5
        Zitat von Rocket Beitrag anzeigen
        Noch ein paar Bilder:


        Da hab ich mich gefragt: Was soll das sein? Breitbänder-Computerlautsprecher?

        Hätte ich gern mal gehört. :zwink:

        Kommentar


          #6
          Die hat Markus aus Langeweile gebaut.

          Es sind passive Handy Verstärker. Oben kommt das Handy in den Schlitz und der Ton wird nur durch den Trichter verstärkt.

          Wir haben die Dinger als Visitenkartenständer missbraucht.

          Schau mal, die ganz links fehlt auf dem 1. Foto. Sie hat den höchsten Wirkungsgrad.

          Irgendwann, wenn uns beiden mal ganz langweilig wird, bauen wir da Lautsprecher ein und betreiben sie mit einem Mini Röhrenverstärker,
          z.B. als PC Lautsprecher.

          Uns wird nur gerade nicht langweilig.feif:


          Gruß,

          Andreas
          Angehängte Dateien
          Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

          Kommentar


            #7
            .

            .... nice pics , schöner Aufbau , gut gemacht

            rost:

            .
            greetz @ all - Werner .


            Gewerblicher Teilnehmer : http://www.klipsch-direct.de/referenzen.html
            sigpic

            Kommentar


              #8
              Vielen Dank!


              Gruß,

              Andreas
              Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

              Kommentar


                #9
                Die großen Hornlautsprecher gefallen mir sehr! Wer hat sie denn gehört und ne Meinung, wie die klingen? Mich interessiert vor allem: Verfärbungen - ja/nein.

                Kommentar

                Lädt...
                X