Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berichterstattung Forentreff 2009

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    AW: Berichterstattung Forentreff 2009

    Zitat von claus B. Beitrag anzeigen
    Ich gehe gerade so heftig in mich....:teach::teach:
    Hallo Claus,

    wenn einer in der Nase bohrt, heißt das noch lange nicht, dass er in sich geht!

    ... und gaaaanz schnell wegggg ... :mussweg::mussweg:
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar


      #62
      AW: Berichterstattung Forentreff 2009

      Hallo Andreas,

      schön, dass du jetzt auch dabei bist!

      Wir haben die großen Geithains (800, 901) gemeinsam getestet - erstaunlich, wie die Klangeindrücke übereinstimmten. Deine CD war gut, bei Live-Aufnahmen kann man immer noch am besten hören, wie gut eine Box ist.

      Liebe Grüße,
      Gabi

      Kommentar


        #63
        AW: Berichterstattung Forentreff 2009

        Hallo Gabi,
        ja, es war mir wichtig, Live-Aufnahmen zu hören, da die mit meinen aktuellen Lautsprechern keinen Spaß machen... Ist schon erstaunlich, was die großen Geithains von dem Live-Feeling rüberbringen und wie unangestrengt alle Geithains, die ich hören konnte, dabei wirkten.

        Liebe Grüße

        Andreas

        Kommentar


          #64
          AW: Berichterstattung Forentreff 2009

          Hallo Andreas,

          auch von mir viel Spass hier im Forum und Danke das es Dir bei mir so gefallen hat!rost:

          Gruß

          Claus

          Kommentar


            #65
            AW: Berichterstattung Forentreff 2009



            Werner, beim Queen Mum Konzert zu ihrem 50. Thronjubeljahr kam Freude auf, auch kann so mancher Künstler das Altern nicht leugnen.
            Es geht also nicht nur unserem Claus so. Aber mal am Rande, das mit Claus und den Brasilianerinnen läuft doch schon länger... ich meine natürlich die Sprüche darum... und nach den jetzigen Bildern habe ich schon fast die Bedenken, ob unser Claus das noch potentiell durchstehen könnte ... feif:



            Hallo Tom

            Solange es nur Sprüche sind feif: ich glaube bei den Brasilianerinnen würde er

            wahrscheinlich die Flügel strecken :schreck: ich sage nur Blume :dank:


            Gruß Werner.rost:


            sigpicDie Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

            Kommentar


              #66
              AW: Berichterstattung Forentreff 2009

              Hallo Oldie,

              Es geht also nicht nur unserem Claus so. Aber mal am Rande, das mit Claus und den Brasilianerinnen läuft doch schon länger... ich meine natürlich die Sprüche darum... und nach den jetzigen Bildern habe ich schon fast die Bedenken, ob unser Claus das noch potentiell durchstehen könnte
              Du kannst unsere zukünftige Rubrik alleine betreuen!:diablo::diablo:

              Dein EX-Partner

              Claus:teach::teach:
              Zuletzt geändert von Claus B; 31.03.2009, 19:00.

              Kommentar


                #67
                AW: Berichterstattung Forentreff 2009

                Zitat von claus B. Beitrag anzeigen
                Hallo Oldie,

                Du kannst unsere zukünftige Rubrik alleine betreuen!:diablo::diablo:

                Dein EX-Partner

                Claus:teach::teach:
                Hallo Claus,

                wo isse denn, deine Birds-and-Bees-Rubrik? Mir brennen doch schon die ersten Fragen an das Fachteam auf der Zunge!
                Grüßle von der Audiohexe

                sigpic


                Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                (von Walter Moers)

                Kommentar


                  #68
                  AW: Berichterstattung Forentreff 2009

                  Claus,

                  schimpf nicht mit dem Werner, er hat doch lediglich meine Sprüche zitiert!
                  .. und zumal war da ein feif: dahinter..., also Schwamm drüber ! rost:

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X