open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.08.2017, 09:50
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.076
Standard

Mit Ironie im Netz sollte man auch vorsichtig umgehen. Ironie kann leicht auch mißverstanden werden. Ich bin eher für sachliche statements. Man kann dabei auch einen ganz klaren persönlichen Standpunkt und Meinung abgeben. Und dieser gehört respektiert, ganz gleich, ob ich diesen Standpunkt bzw. Meinung selbst teile oder nicht. Beachtet man das, reduziert sich automatisch das Konfliktpotential.

Nach meinem Eindruck gibt es leider auch Personen, die ganz bewußt auf Konfrontation setzen und sie suchen. Diese Figuren erkennt man mit der Zeit und sollte sie bewußt ignorieren.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.08.2017, 11:02
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 506
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
Diese Figuren erkennt man mit der Zeit und sollte sie bewußt ignorieren.
In den meisten Fällen ja. Bei solchen Beiträgen lese ich nur mit, ich denke mir meinen Teil dazu, auch wenn ich noch nicht so lange bei euch bin.
In solchen Unterhaltungen die im Streit enden, will man nicht rein geraten.
Du kannst ja auch ein Lied (vor kurzem) davon singen. Diese führen zu nichts.
Mein Bestreben da nicht rein zu gelangen, hat bis jetzt gut funktioniert.
In diesem Sinne, bleibt alle sauber.

Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.08.2017, 11:08
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 10.076
Standard

Ja, ich könnte wirklich ein Lied davon singen, hab aber verstanden, daß solcherart geführte Auseinandersetzungen rein gar nichts bringen außer Verdruß. Ignorieren halte ich für die einzig sinnvolle Vorgehensweise bei Trollen. Und für mich sind das Trolle, die andere bei jeder sich bietenden Gelegenheit erzählen wollen, was sie gefälligst zu hören haben und was nicht.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.08.2017, 11:27
dr.audio
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Und nach 1: folgt in der Regel auch 2:
...?!
Und dann aber wieder 1 und dann 2 und wieder 1 und dann 2 .. usw.

https://www.youtube.com/watch?v=vMJlXAmn-ek

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de