open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Alles Mögliche um Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Alles Mögliche um Kopfhörer Hier findet sich alles zum Thema Kopfhörer, was sonst nirgendwo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2019, 11:39
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 104
Standard Verbesserte Audirvana Einstellungen

Hallo
Bezugnehmend auf mein Ultrasone 880 Eq-Kombituning, wo ich ja schon die Equalizer Frequenzkurven für Aurdirvana reingestellt hatte, kam die Frage nach guten Audirvana Einstellungen auf , für Macbook User
Ich hab mir hörtechnisch dafür viel Zeit genommen, das mal bezüglich Klang zu ermitteln.
Denn die Audirvana Grundeinstellung bringt mir nicht allzuviel.
Mit meinen diesen Einstellungen geht da doch noch deutlich mehr, so höre ich es jedenfalls raus.
Ich geh mal davon aus , das die Meisten Ihre persönliche Einstellung schon rausgefunden haben.
Für Jene , die sich damit schwerer tun, deshalb Meine Einstellungen mal als Grundlage.
Vielleicht hilft es ja Diesem oder jenen.
Es ist ja auch von der Nutzungsart evtl. Unterschiedlich.
Falls Jemand noch weitere Tipps zur Verbesserung oder Änderung hat , bitte mitteilen, das wäre prima.

Und falls jemand doch mal das Ultrasone 880 Eq+Tuning durchführen will, stehe mit Guten Rat dabei,,,,,,es lohnt sich in extremster Weise

Schöne Grüße. Klaus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CDAEB2FA-1DC2-4943-90A1-A551D6CDFF96.jpg
Hits:	160
Größe:	11,9 KB
ID:	21737  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	66D898E5-A774-4914-A996-0CC5FA6745F3.jpg
Hits:	99
Größe:	14,1 KB
ID:	21738  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	E4D57FB6-B0D6-4A8B-91BD-256C0E89E717.jpg
Hits:	70
Größe:	14,6 KB
ID:	21739  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C6F49E92-9C52-46BB-BFD0-B1E6ADD98F55.jpg
Hits:	57
Größe:	12,9 KB
ID:	21740  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FDDA9708-F279-4002-9AB6-EB9D9ADEF6EC.jpg
Hits:	69
Größe:	15,3 KB
ID:	21741  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	18D2FE4F-4CC9-4BFE-B564-970199178CCB.jpg
Hits:	56
Größe:	15,3 KB
ID:	21742  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CDAD0CE9-0194-4AEF-A0C0-C853367FFFE7.jpg
Hits:	68
Größe:	14,6 KB
ID:	21743  

Geändert von Tuner (01.04.2019 um 11:48 Uhr). Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2019, 12:29
sisky75 sisky75 ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 45
Standard Fotos

Hallo
Schade, deine Fotos sind leider viel zu klein, musst nochmals größer einsetzen.
Kann man nicht lesen. Trotzdem, gute Idee !

__________________
- Grüße -
.
- Sisky -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2019, 12:41
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 104
Standard Audirvana Fotos

Hallo Sisky
Da hast du recht. Das war mir auch schon aufgefallen.

Da ich neu im Forum bin kenne ich mich damit nicht so aus.

Die 7 Bilder hatten vorher zusammen 1 MB
Nach dem hochladen, hatten sie zusammen nur noch 100 kb
Jetzt wo sie auch noch winzig sind , sind sie schlecht lesbar.

Hast du einen Anwendungstipp , wie ich die grösser und besser leserlich hochladen kann.?

Danke Klaus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2019, 13:43
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 1.261
Standard

In Audio Filter verwende ich SoX

Lautstärke nur im DAC

SysOptimizer / Priorität = Extrem

iTunes deaktiviert & Audirvana Library aktiviert
__________________
...wir leben alle von dem was wir bekommen , aber wir machen das Leben durch das was wir geben ...
B.C

Geändert von goodnews (01.04.2019 um 13:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2019, 23:41
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 104
Standard Audirvana Einstellungen mit besserer Bildauflösung

So, da bin ich nochmal mit hoffentlich besser leserlichen Audirvana Einstellungen.

Goodnews meinte die Lautstärke auf „ Nur im DAC „ zu stellen.
Stimmt,,,,macht eine etwas bessere Raumabbildung und etwas luftiger.
Und SysOptimizer Prorität auf Extrem,,,ist auch ok.
Falls jemand die Lautstärke per Software benutzen möchte, habe ich da auch ein Bild mit den entsprechenden Einstellungen reingesetzt.

Als Konverter ist Mir persönlich der iZotope-64 bit , mit den Einstellungen entsprechend dem Bild, klanglich doch lieber als der SOX.

Insgesamt kann ich aber sagen , das Audirvana für mich , so , klanglich besser spielt, als mit der Grundauslieferungseinstellung.

Viel Spaß dabei. Klaus

Ich hatte die Bilder jetzt mittels dem Programm PICR eingestellt. Da klappts und belastet nicht den Forumserver















Geändert von Tuner (04.04.2019 um 23:44 Uhr). Grund: Textänderung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2019, 00:40
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 1.261
Standard

https://audiophilestyle.com/forums/t...rvana-plus-32/



http://www.highresmac.de/audirvana-3...us-den-socken/



https://digitalprakel.wordpress.com/...audirvana-3-2/
__________________
...wir leben alle von dem was wir bekommen , aber wir machen das Leben durch das was wir geben ...
B.C

Geändert von goodnews (05.04.2019 um 00:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2019, 10:04
mannitheear mannitheear ist offline
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1.460
Standard

Zitat:
Zitat von Tuner Beitrag anzeigen
So, da bin ich nochmal mit hoffentlich besser leserlichen Audirvana Einstellungen.


Sorry, aber diese Einstellungen ergeben doch überhaupt keinen Sinn. Einen Sampleraten Konverter benötigt man nur für 2 Fälle, hierzu auch das Audirvana Manual:

Sample Rate Conversion happens when
- The audio device does not handle the audio track sample rate
- Upsampling is forced.

Ich gehe mal davon aus, daß der verwendete DAC alle gängigen Formate abspielt, also fällt Fall 1 weg. Und Fall 2 ist ja in den gezeigten Einstellungen deaktiviert.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2019, 10:39
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 872
Standard

Da hat mannitheear vollkommen Recht. Das ergibt keinerlei Sinn. Die Diskussion über den Sinn von "Upsampling" will ich an der Stelle auch erst gar nicht starten.
__________________
Platz da, hier kommt der Landvogt!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.04.2019, 10:47
derSchallhoerer derSchallhoerer ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 872
Standard

Das stimmt schon das es dann auf "None" stehen muss, aber dann muss er auch keinen anderen Sample-Konverter auswählen. Und laut Ihm klingt ja der iZotope-64 bit Konverter besser, was aber keinen Sinn macht, da er den ja gar nicht hört, wenn er kein Upsamling erzwingt.
__________________
Platz da, hier kommt der Landvogt!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.04.2019, 13:09
Hifi 24 Hifi 24 ist offline
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 43
Standard

Hallo Tuner .

Gut das Du das Thema neu aufgegriffen hast .

Ich persönlich denke jedoch das die beste Klangqualität
von Audirvana+ zum großen Teil von Direct Mode und
Integer Mode abhängt . Erst da nutzt man dann die vollen
Möglichkeiten .

Audiophile Grüße , Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	680A46E9-08A7-4953-B634-FA96EA0BD527.jpg
Hits:	97
Größe:	19,2 KB
ID:	21790  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus Audirvana Plus wird Audirvana Music Maniac Der PC als Ton- und Bildquelle 11 03.06.2019 13:45
Audirvana 3 plus - Neueste Beta Version Fohlenfan Digital 14 31.08.2017 09:26
App für Audirvana und Integration von Qobuz Nordlicht2015 Der PC als Ton- und Bildquelle 4 26.11.2015 17:38
Welche Einstellungen in Audirvana Plus Nordlicht2015 Der PC als Ton- und Bildquelle 16 09.03.2015 09:14
PSD 4000 Einstellungen nimrod HiFi Allgemein 23 09.01.2012 21:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de