open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2018, 10:35
hangu60 hangu60 ist offline
Vidya
 
Registriert seit: 02.06.2017
Beiträge: 201
Standard Beratung...zum Kauf eines ohraufliegenden KH

Leider habe ich meinen AKG Y40 geschrottet und ich suche einen wertigeren Ersatz= für diesen der ausschließlich an einem Desktop genutzt wird. Es sollte wieder ein ohraufliegender KH mit Bügel (Faltmechanik ist kein muss) sein. Von den Ohrmuscheln her sollte er nicht viel größer als der AKG Y40 sein. Wer kennt so ein stabiles Teil mit gutem Klang für Rock/Pop und kann eine Empfehlung geben?
__________________
u. a. erfolgreich mit Boo Wazoo, Didi, Fidelio, Klaus63 u. Nomax gehandelt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2018, 11:21
derSchallhoerer derSchallhoerer ist gerade online
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 978
Standard

Da fällt mir direkt mein geliebter Koss Porta Pro ein. Kennst du den?
__________________
Platz da, hier kommt der Landvogt!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.11.2018, 12:34
adlicht adlicht ist offline
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 11
Standard

kennen...gehört habe ich ihn noch nicht vom sehen ja. Kommt auf die Liste!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.11.2018, 13:03
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.571
Standard

......nimm den hier...ein Klassiker


https://de-de.sennheiser.com/on-ear-dj-kopfhoerer-hd25

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.11.2018, 13:37
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.227
Standard




Grado GH-4, mit das beste was es ohraufliegend gibt. Ist aber mit 680EUR.
nicht billig ist aber jeden Cent wert.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.11.2018, 13:47
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.571
Standard

...er möchte ja was günstiges

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.11.2018, 14:04
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.227
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
...er möchte ja was günstiges

NOMAX

Ja dann Deinen oder den Koss Porta.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.11.2018, 17:23
hangu60 hangu60 ist offline
Vidya
 
Registriert seit: 02.06.2017
Beiträge: 201
Standard

Der Sennheiser gefällt mir optisch schon mal viel besser als der Koss! Von Koss scheinen viele Fake-Modelle am Markt.

Der KH wird ausschließlich im Büro an einem Desktop und da am Kopfhörer-anschluss betrieben. Da ich ja schon ein MK2 und ein Clear habe, muss es kein Highend KH sein. Ich sage mal bis max 300 Euro wären ok.
__________________
u. a. erfolgreich mit Boo Wazoo, Didi, Fidelio, Klaus63 u. Nomax gehandelt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.11.2018, 08:50
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.571
Standard

Zitat:
Zitat von hangu60 Beitrag anzeigen
Der Sennheiser gefällt mir optisch schon mal viel besser als der Koss! Von Koss scheinen viele Fake-Modelle am Markt.

Der KH wird ausschließlich im Büro an einem Desktop und da am Kopfhörer-anschluss betrieben. Da ich ja schon ein MK2 und ein Clear habe, muss es kein Highend KH sein. Ich sage mal bis max 300 Euro wären ok.
....scheis nicht lange herum und nimm den HD25

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.11.2018, 10:44
patrykb patrykb ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2013
Beiträge: 1.253
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
....scheis nicht lange herum und nimm den HD25

NOMAX
Beim HD25 machen die Polster und Bügelpolster einen Eindruck als würden sie max.paar Monate halten und dann reissen. Sorry, keine Empfehlung.
Da hätte ich lieber einen AKG612! (auch, wen nicht ohrenaufliegend)

Patryk.
__________________
1 Kopfhörer, der mich glücklich macht.
...und STEREO über Lautsprecher, das noch eine ganz andere Welt ist. NR.1!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratung Verkabelung Strom // Lab 12 Gordian; HMS DCS koreolis Audio-Zubehör 0 18.01.2019 13:57
Beratung digitale Quelle B52 Digital 25 23.06.2018 19:30
Beyerdynamic T5p 2 - Fragen vor dem Kauf swoti KH - Kopfhörer (Full Size) 18 31.01.2018 20:10
Sonus Natura Raumakustik Beratung bei Pepe Pepe SONUS NATURA 26 23.03.2012 06:53



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de