open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Privatforen > Harley und HiFi
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Harley und HiFi Hier ist das Privatforum von Guido

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #871  
Alt 24.04.2019, 00:03
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 1.467
Standard

Zitat:
Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
Wozu sollten die auch Motorrad fahren...? Virtuell lässt sich das am Bildschirm doch auch machen nach deren Auffassung. Wozu also sich nach draußen bewegen, seine Knochen riskieren, Geld, Zeit und Mühsal investieren, wenn sich das auch mit einer Brille und Kopfhörer, mit virtuellem Tun und ohne Organspenderausweis in der Tasche zwischen Abendessen, Chatten mit Freunden, Suchen bei Tinder usw. erledigen lässt...?
:
Och Wolfgang

Die finden Harley , technisch betrachtet , old school Schrott ( V-ROD wird nicht mehr angeboten ) und dazu noch überteuert .Mal ganz ehrlich ...die meisten Harley Fahrer sind Status Fahrer mit dicken Bäuchen .


Selbst in Amerika leidet Harley unter ihrer alternden konservativen Kundschaft und genau dasselbe Klientel echauffiert sich über die jüngere Generationen.

Innovation ist für Harley auch ein Fremdwort

Geändert von goodnews (24.04.2019 um 00:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #872  
Alt 24.04.2019, 06:48
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 1.214
Standard

Zitat:
Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
...und ich schüttele mich bei dem Gedanken daran was man uns Männern noch so alles nehmen möchte...brrrrrrr...
Hallo Wolfgang,

also mein Eindruck, wenn ich so auf unseren Straßen und Autobahnen unterwegs bin, ist nicht gerade der, dass irgendjemand irgendetwas "weggenommen" wird. Mir scheint eher das Gegenteil der Fall zu sein - größer, schneller, weiter....

Man vergleiche die heutigen Fahrzeuge einfach mal gedanklich mit denen in den 60er, 70er und 80er Jahren. Schon mal einen Young- oder gar Oldtimer direkt neben einem aktuellen Modell stehen sehen? Dann wird klar was ich meine....
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #873  
Alt 24.04.2019, 11:07
sören sören ist offline
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 640
Standard

Yo, stell mal meine 2015er RoadKing gegen eine 1950er E-Glide - und wie Sie sehen, sehen Sie nichts! O.k., meine ist meist nicht geputzt und sieht daher älter aus und hat n etwas dickeres Hinterrad (was bei der Kiste, da durch Koffer verdeckt, kaum auffällt), aber eigentlich siehste als Nichtkenner keinen Unterschied (im Gegensatz zu Autos).

Hier geht's nämlich um Motorräder!
Mit Zitat antworten
  #874  
Alt 24.04.2019, 11:11
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 1.214
Standard

ja, hier geht's um Motorräder....

ich bezog mich explizit auf die Anmerkung, dass man uns alles (mögliche) wegnehmen will. Und das war für mein Verständnis eben nicht nur auf Motorräder der Marke Harley (oder überhaupt Motorräder) bezogen.
__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #875  
Alt 24.04.2019, 11:23
sören sören ist offline
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 640
Standard

Ja, alles gut.
Mit Zitat antworten
  #876  
Alt 24.04.2019, 11:30
söckle söckle ist offline
 
Registriert seit: 14.07.2018
Beiträge: 1.214
Standard

ja, alles gut. Wollte es nur erklären, damit es richtig verstanden wird...

__________________
Gruß
söckle
Mit Zitat antworten
  #877  
Alt 24.04.2019, 11:43
sören sören ist offline
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 640
Standard

Zitat:
Zitat von goodnews Beitrag anzeigen
Och Wolfgang

Die finden Harley , technisch betrachtet , old school Schrott ( V-ROD wird nicht mehr angeboten ) und dazu noch überteuert .Mal ganz ehrlich ...die meisten Harley Fahrer sind Status Fahrer mit dicken Bäuchen .


Selbst in Amerika leidet Harley unter ihrer alternden konservativen Kundschaft und genau dasselbe Klientel echauffiert sich über die jüngere Generationen.

Innovation ist für Harley auch ein Fremdwort
Ich schmeiß mich weg ....

"Bitte nennen Sie 5 Motorradhersteller, die seit 100 oder mehr Jahren ununterbrochen produzieren."

Harley leidet - wenn überhaupt - darunter, kein inhabergeführtes Unternehmen mehr zu sein und von irgendwelchen Kapitalisten auf Speed geleitet zu werden.

Wenn man sich die Geschichte von HD ansieht wird sehr schnell klar, dass es eine Marke für Enthusiasten war, abgesehen von den ersten paar Jahren. Anfangs war es einfach einer unter vielen Motorradproduzenten, die ein (von Pferden und der Bahn) unabhängiges und erschwingliches Transportmittel anboten. Bereits 5 Jahre nach der Gründung startete Henry Ford aber die Fließbandproduktion und nach kürzester Zeit musste Harley direkt mit dem Auto konkurrieren.

Im Amerika der 20er und 30er Jahre fuhren bereits massenhaft Autos und Motorräder, vor allem Harleys, waren anders als anderswo in der Welt (Deutschland z.B.) kein billiges Transportmittel sondern eher schon ein Freizeitspaß oder ein Fortbewegungsmittel für Enthusiasten.

Zwar siegte Harley Anfang der 50er letztlich auch aufgrund modernerer Technik (4-Gang-Getriebe statt 3-Gang, Kopf- statt Seitensteuerung usw.)gegen Indian, aber im weltweiten Maßstab war eine Harley eigentlich zu keiner Zeit modern.

Harley war (zumindest bis zum MY 2015, bei Softails 2017) bzw. bei den Sportstern ist extrem konservativ und hält an althergebrachten Konstruktionsprinzipien fest und hat DESWEGEN eine große Stammkundschaft. Also alles in bester Ordnung? Nein. Jetzt kommen 2 Dinge dazu:

1. Harley wurde von der Führungscrew mit Gewalt auf Wachstum-Wachstum-Wachstum getrimmt und bekommt nun (in den USA; in D sieht's noch herausragend aus) die Grenzen des Kapitalismus zu spüren und auch die Grenzen von Werthaltigkeit einer Marke: Man kann nicht unendlich sondern nur endlich viele Moppeds verkaufen. Und wenn ich die Baureihen vergößere, mehr und mehr anbiete und die Maschinen mit Macht in den Markt drücke, dann ist der Markt eben schneller gesättigt, als er es ohne diese Maßnahmen wäre.

2. Die Zeit des Motorrads ist vorbei. Dies direkt zum Thema Innovationen: die Zeit des Hifi ist im Grunde auch vorbei, auch trotz Innovationen. Die Zeit geht weiter, anderes steht im Vordergrund - leichte bewegliche TelefonInternetMusikmaschinenKameras, coole Fahrräder durchaus auch usw. usw.
Mit massiven Innovationen würde HD in einem gegebenen Markt von 200.000 Stammkunden wahrscheinlich mehr als 100.000 verlieren - und vielleicht 50.000 neue dazu gewinnen.
In der Szene, die Moppeds umbaut usw., zählen Sportster zu den begehrtesten Objekten.

Das Hauptproblem von Harley ist, lieber Otto, dass Herr Levatich genauso denkt wie Du. In 15 Jahren gibt es die Marke vielleicht nicht mehr ....

Geändert von sören (24.04.2019 um 11:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #878  
Alt 24.04.2019, 12:01
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.553
Standard

Vielleicht gibts bald eine Elektro Harley ?
Das wäre doch was
Innovation pur ...
Oder machen die ohne Geknatter keinen Spaß mehr ?
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #879  
Alt 24.04.2019, 12:28
sören sören ist offline
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 640
Standard

Die E-Harley ist doch der Anstoß der aktuellen Diskussion gewesen (s. Link von Wonneproppen)
Mit Zitat antworten
  #880  
Alt 24.04.2019, 13:33
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.553
Standard

Ups.....

__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi Man He -400 I Amplitudensieb Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 24.10.2014 00:49
HiFi-Museum OpenEnd Diverses 0 19.01.2013 01:56
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik OpenEnd Neuigkeiten in der Szene 478 14.01.2013 19:49
hifi&records und image hifi Highendopa Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 17.09.2010 19:37
HiFi-STARS - das andere Magazin für HiFi-Technik Claus B HiFi-,Video- und Online-Magazine 119 10.03.2009 09:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de