open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines > Mal eine Mitteilung machen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2017, 01:26
Grenzgaenger
 
Beiträge: n/a
Standard Grenzgaenger macht auch selbst Musik...

Ist wohl keine Klassik...
Roast me!

http://soundcloud.com/grenzgaenger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2017, 02:20
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.350
Standard

Höre grad Bootsurlaub.Gefällt mir
Hast Du Dich hauptsächlich Samplemäßig spezialisiert oder spielst Du auch
ein Instrument?
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2017, 01:17
Grenzgaenger
 
Beiträge: n/a
Standard

Zuerst muss ich klarstellen: Außgerechnet Bootsurlaub und Universe sind maßgeblich von einem sehr guten Freund von mir gestaltet. Ohne ihn gäbe es beide Songs gar nicht. Bei ersterem habe ich direkt mitgearbeitet, zweiteres ist ein Remix von mir (die Original-Version ist unter o.g. Linkzu finden). Aber da ist ja noch eine gute Menge anderer Songs, die von mir allein ist.

Bei all jenen eigenen Nummern ist der Großteil der verwendeten Loops selbst am Computer gemacht. Samples verwende ich nahezu gar nicht, nur als "Würzmittel" hier und da. Überhaupt sind Melodien, Instrumentalisierung, Text, Gesang, Arrangement, Mixing und Mastering immer von mir selbst...das sehe ich als mein Markenzeichen. Ebenso wie der Anspruch, immer authentisch zu bleiben. Das wirkt zwar manchmal für andere befremdlich, das darf einen aber nicht stören...ich verarbeite halt mein Leben....
Gelernter Musiker bin ich obendrein nicht: ich bin ein Autodidakt der naiven elektronischen Musik und beherrsche dabei kein einziges Instrument. Ob das reicht, möchte ich mal von anderen Leuten hören.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2017, 06:17
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.350
Standard

Zitat:
Zitat von Grenzgaenger Beitrag anzeigen
.ich verarbeite halt mein Leben....
Habs noch nicht hinbekommen reinzuhören,sorrx.Jetzt aber.
Schön! klingen wie echte Instrumente.
Klasse wie Du die Segel setzt
Die Frau danach gefällt mir auch!Geiler Power.Bischen gefällig.Da musste noch dran feilen.
Das nächste ist schön powervoll. Rammstein??


jetzt bist Du dran!

https://open.spotify.com/track/72tBJohs6dpQxgr24QA7Y2

Hörste hier mal rein und sagst Deine Meinung?
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.08.2017, 00:15
Grenzgaenger
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth

jetzt bist Du dran!

https://open.spotify.com/track/72tBJohs6dpQxgr24QA7Y2

Hörste hier mal rein und sagst Deine Meinung?
Ähm...Dein Link führt mich zum 2012er Album von Crosby, Stills und Nash.
Ich bin nicht würdig dazu überhaupt meinen Senf abzugeben (sowenig wie ein Wochenend-Fussballer einen Ronaldo kritisieren kann)...außer: DAS ist Musik.

Ich spiele musikalisch nicht nur nicht in dieser Liga, ich befinde mich nicht mal im selben Universum wie solche Leute. Das lässt mich im Vergleich jetzt wie ein Kindergartenkind mit Xylophon erscheinen.

Aber ich schulde Dir Dank für den Musik-Tipp... Ich bewege mich ja meist in elektronischen/alternativen Sphären, aber guter Rock erdet mich immer so richtig schön...ist schon gebookmarked.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.08.2017, 00:43
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.350
Standard

Zitat:
Zitat von Grenzgaenger Beitrag anzeigen
Ähm...Dein Link führt mich zum 2012er Album von Crosby, Stills und Nash.
Ich bin nicht würdig dazu überhaupt meinen Senf abzugeben (sowenig wie ein Wochenend-Fussballer einen Ronaldo kritisieren kann)...außer: DAS ist Musik.

Ich spiele musikalisch nicht nur nicht in dieser Liga, ich befinde mich nicht mal im selben Universum wie solche Leute. Das lässt mich im Vergleich jetzt wie ein Kindergartenkind mit Xylophon erscheinen.

Aber ich schulde Dir Dank für den Musik-Tipp... Ich bewege mich ja meist in elektronischen/alternativen Sphären, aber guter Rock erdet mich immer so richtig schön...ist schon gebookmarked.
Ich mag auch Deine Musik,jetzt bitte stelle Dein Licht nicht unter den Scheffel!! Ich hab das Gefühl daß Du auch ein sehr sensibeler Musiker bist!!
Deine Worte zu CSN&Y, sind wunderschön!
herzlich
Rolli
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2017, 00:52
Grenzgaenger
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Ich hab das Gefühl daß Du auch ein sehr sensibeler Musiker bist!!
Rolli
Wie ich schon sagte, versuche ich authentisch zu sein. Das heißt automatisch dass ich Masken runter nehme und zeige was ich fühle. Das erfordert schon einen gewissen Grad an Exhibitionismus. Das liegt nicht jedem. Ich tue es trotzdem aus freien Stücken, weil ich glaube dass ich etwas in den Menschen bewegen kann. Das scheint gerade nötig zu sein.

Ja, ich bin ein naiver Musiker. D.h. nicht mehr, aber auch nicht weniger: Daß ich nicht in der Liga von CSN&Y spiele, bedeutet NICHT dass ich meine eigenen Tracks nicht mag...das Gegenteil ist der Fall: ich stehe zu jeder meinen "Sünden"! Ich schreibe und veröffentliche immer nur Musik, die ich auch selbst gerne höre!

Was wäre wohl in den Charts wenn alle so dächten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2017, 07:16
HearTheTruth HearTheTruth ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 4.350
Standard

Ja dann lass mal hören
Zitat:
Das scheint gerade nötig zu sein.
__________________
AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
Sonarworks True Fi; SPOTIFY; ACER Aspire E17; Lehmann Audio Linear ; Rega DAC, Stein Clear ; Kenwood KD 990;
LS Sonus Natura Monitor Aktiv; Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2017, 01:10
Grenzgaenger
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Grenzgaenger
Das scheint gerade nötig zu sein.
Ja dann lass mal hören
Na hab ich ja oben...

Achso...ok...

Hier etwas Gesellschaftskritisches
https://soundcloud.com/grenzgaenger/...e-von-atlantis

Spätestens hier lasse ich alle Schilde runter :
https://soundcloud.com/grenzgaenger/sturm-im-wasserglas

Oje...bin doch kein Heiliger (nicht jungendfrei!):
https://soundcloud.com/grenzgaenger/da-woid

Wem das alles nicht passt, für den habe ich immer noch einen Haufen Instrumental-Nummern im Bereich zwischen:
https://soundcloud.com/grenzgaenger/exile-2
und
https://soundcloud.com/grenzgaenger/...hon-ein-mensch

...whatever...it's complicated....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habt ihr Erfahrung mit Linn - Streamern? Oder habt/hattet sogar selbst einen? Skuddy54 Quellgeräte analog und digital 29 20.06.2019 20:54
Vom Neandertal in die Philharmonie: Musik hören – Musik entsteht im Kopf FritzS Hörempfindung 1 19.02.2019 18:00
Der Corpus/Tonarm/Tonabnehmer macht die Musik... zeitlos Quellgeräte analog und digital 44 13.02.2019 21:55
Surround per Kopfhörer selbst machen, Kunstkopfmikros Ranchero Surround-Technik und Tonformate 7 31.05.2018 13:13
Highendiges USB Kabel selbst gebaut SolidCore Audio-Zubehör 9 27.05.2015 11:38



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de