open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > AUDIO-OPTIMUM
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

AUDIO-OPTIMUM Dieses Forum gehört den Produkten von Audio-Optimum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 19.10.2019, 19:34
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 211
Standard

Hallo

Also genererell sehe ich das so:

Was heute noch meine Meinung und das Beste ist, und ich das als absolut richtig darstelle und auch so verkünde , kann irgendwann dann hinfällig sein.
A—- Die Entwicklung , bezüglich meiner Klangempfindung , geht permanent weiter.
B—-Was für mich das Beste ist , ist für Andere noch lange nicht das Beste , trotzdem versuche ich andere zu überzeugen.
C—-Wenn ich morgen etwas für besser halte , verkünde ich das auch, evtl . Mit Vehemenz,,,,,siehe Audio Optimum.,,,das find ich ok.

Ich nehme an , so meint Franz das auch.

So wie ich 1985 zu Beginn meiner Hi-End Zeit , mit einer 10.000 DM Anlage gehört habe , so möchte ich heute nicht mehr hören.
Da würde ich heute sagen ,,,das reicht mir heute nicht mehr,,und das sage ich dann auch.
Habe also damals meine sehr feste Meinung geändert , na und heute ist die Anlage besser und sogar preiswerter.

Adenauer hat mal gesagt: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern...

Und das ist bei Klangsachen ok
Schönen Gruss. Klaus
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 22.10.2019, 11:10
Truesound Truesound ist offline
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 4.066
Standard

Hallo Klaus,

so wie du 1985 gehört hast resultiert natürlich auch aus deinem damaligen Wissens- und Erfahrungsstand heraus.
Wer hat 1985 als privater Hifi-Hörer raumakustische Aspekte großartig nennenswert in Betracht gezogen...?
Heute durchaus ein Thema seit Messtechnik dafür erschwinglich geworden ist und es Computerprogramme gibt die die Messungen darstellen können....
Auch im Bereich der Lautsprechertechnik hat sich noch einiges getan....

Grüße Truesound
__________________
Wer in Zukunft nur noch mit der Maus wild herumklickt und irgend etwas erzeugt, von dem er garnicht wissen will, wie es zu Stande kommt, ist leider nur ein Anfänger in einer Welt, in der alles schon einmal da war -auch Fachleute. (Karl-Hermann von Behren)
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 04.11.2019, 12:47
Klangfreddy Klangfreddy ist gerade online
 
Registriert seit: 02.05.2019
Beiträge: 103
Standard

Nochmal kurz zum Eingangsthema:


Seit ein paar Wochen nutze ich meine Audio Optimum Anlage (MS8E,Nos-Dac,Powercleaner,alle Kabel von AO) auch zum Filme schauen mit einem Beamer und einer Akustikleinwand.
Filmklassiker zB Avatar lassen einem durch den Topklank neu erscheinen, winzige Akustikdetails stehen mühelos im Raum... Pinkfloyd "The Wall" als Film einfach so nie gehört.
Das nur am Rande , was das Auflösungsvermögen der AO Systeme angeht...


Gruß


Andre´
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audio Optimum LS Kabel shakti AUDIO-OPTIMUM 56 08.03.2019 23:22
Audio Optimum Netzkabel jkorn Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 22.02.2019 18:48
Audio Optimum NOS DAC 2 Revival HiFi im Pfarrhof - Aktuelles 32 20.02.2019 00:02
Audio Optimum Netz jkorn Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 28.01.2019 20:53
Audio Optimum XLR Kabel jkorn Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 20.01.2019 23:05



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de